Aloha Spirit auf der Hinreise und von Insel zu Insel - mit den Hawaiian Airlines

Auf dein Urlaubsfeeling musst du nicht warten, bis du am Flughafen von Honolulu oder Kahului aussteigst. Mit den sympathischen Hawaiian Airlines entspannst du schon auf dem Hinflug und genießt die umfassenden Serviceleistungen der Fluggesellschaft. Im Programm der Hawaiian Airlines findest du Langstreckenflüge in sechs Länder der Welt und kurze Flüge zwischen den Hawaii Inseln. Für deine individuelle Hawaii-Reise suchst du den passenden Flug aus unseren Angeboten heraus. Wir prüfen für dich die Verfügbarkeit und reservieren einen Platz für dich und deine Mitreisenden. Natürlich beraten wir dich gerne zu den besten Daten und finden für dich günstige Last Minute Schnäppchen. Die Hawaiian Airlines stellen sich nun einmal kurz vor.

Fliege mit der pünktlichsten und sichersten Airline Amerikas

Gegründet im Jahr 1929 fliegen die Hawaiian Airlines seitdem Hawaiianer und Touristen zwischen den Inseln hin und her. Die ersten Flüge gab es von Honolulu nach Kahului und auf die Big Island. Zunächst hatten die Maschinen gerade einmal acht Sitze und benötigten drei Stunden von Honolulu nach Hilo. Seit den 1940er Jahren fliegt die Airline Flüge zum US-Festland, zuerst von Honolulu nach Kalifornien in 13 Stunden. In den Achtzigern führten die Hawaiian Airline ihr Bonusprogramm ein, mit dem du beim Fliegen Punkte und Miles sammelst. Heute sind das die Hawaiianmiles. Wie du an dem Programm teilnimmst und ob es sich für dich lohnt, dazu später mehr. Mit den Hawaiian Airlines fliegst du mit ruhigem Gewissen zwischen den Vulkaninseln hin und her: Als eine der ältesten Fluggesellschaften der USA ist die Airline gleichzeitig die sicherste. Noch nie gab es einen Unfall mit einem Flugzeug der hawaiianischen Airline. Auf Hawaiianairlines ist Verlass: Sie ist seit 2003 so pünktlich wie keine andere Fluggesellschaft der USA.

Aktuelle Strecken und Ziele der Hawaiian Airlines

Begonnen mit dem Flug von Honolulu nach Maui, bieten die Hawaiian Airlines heute ein breites Angebot an Flügen an. Sowohl international als auch zwischen den Hawaiiinseln bestehen tägliche Verbindungen und ein ausgeprägtes Streckennetz. Zur Flotte der Hawaiian Airlines zählen vier Flugzeugtypen von Boeing und Airbus. Es handelt sich um modernste Flugzeuge, die zwischen 48 und 294 Sitzplätzen bieten. Bevor du deinen Flug mit den Hawaiian Airlines buchst, wollen wir dir die Flugrouten und Flugzeuge näher vorstellen.

Für deine Anreise: Internationale Langstreckenflüge

Gut, die Lufthansa hat einen Direktflug von München nach Honolulu geschafft. Doch wenn du nach Hawaii fliegst, wirst du auf deinem Hinflug und deinem Rückflug in den Vereinigten Staaten einen Stopp einlegen. Von hier aus bieten die Hawaiian Airlines Langstreckenflüge von und nach Hawaii an.

Für die internationalen Flüge steht die Boeing 767 300 ER sowie der Airbus A330 200 zur Auswahl. 264 Passagiere haben in der Boeing 767 Platz. Du kannst dich auf eine gute Aussicht von den vielen Fensterplätzen aus freuen und auf großzügige Beinfreiheit. Von diesem modernen Flugzeug verfügt die Airline über 18 Stück. Mit 294 Plätzen ist der Airbus A330 200 das größte Flugzeug der Hawaiian Airlines und ist seit 2010 im Einsatz. Schon 2015 und 2016 sind mehr als 20 Maschinen des A330 200 unterwegs. Highlight im Airbus: Jedem Passagier steht ein Touch Screen Monitor zu Verfügung.

Doch welche Ziele fliegen die Maschinen an? Die meisten internationalen Flüge verbinden das US-Festland mit den Flughäfen auf Hawaii. Besonders nach Kalifornien sind die Flugverbindungen hervorragend und du brauchst nur fünf Flugstunden. Plane doch einfach einen Kurzurlaub in Los Angeles oder San Francisco in deine Reise mit ein. Oakland und San José sind weitere Ziele im sonnigen Kalifornien. Direktflüge von Honolulu gibt es außerdem nach Seattle, Phoenix, Portland, Las Vegas und New York City. So kannst du gleich einen Städtetrip durch New York einbauen oder das legendäre Las Vegas besuchen. Lieber auf dem Rückflug in Asien anhalten? Ob Japan, China oder am Südpazifik; neben Peking, Tokio und Seoul werden viele weitere Flugziele angesteuert. In knapp zehn Stunden bist du per Direktflug in Sydney, Australien.

Vom Flughafen Honolulu bis zum Maui Flughafen: Schnelle Flüge zwischen den Hawaii Inseln

Den Aloha Spirit, Traumstrände und atemberaubende Vulkanlandschaften findest du überall auf Hawaii, doch jede Inselwelt hat ihren eigenen Charme. Gut, dass so viele Flüge zwischen den nationalen Flughäfen täglich angeboten werden. Nicht nur Touristen genießen die schnellen und häufigen Verbindungen, um in wenigen Minuten zur Nachbarinsel zu hoppen. Die Einheimischen besuchen mit den Hawaiian Airlines Familie und Freunde. Du siehst: Fliegen gehört hier zum Alltag wie der ICE bei uns von Hamburg nach Berlin. Wir buchen gerne für dich Hinflug und Rückflug, etwa von Honolulu bis Lihue auf Kauai.

Wie viel Zeit du für die Inter Island Flüge einplanen solltest? Zum Glück liegen die Inseln so nah beieinander und sind nur von schmalen Streifen des Pazifiks getrennt. Von Honolulu nach Kahului oder Lihue sind es jeweils nur 40 Minuten Flugzeit. In einer knappen Stunde erreichst du Hilo von Oahu aus. Von Kauai im Norden zum südlichsten Zipfel der Inselkette sind es etwas mehr als zwei Stunden.

Tag für Tag findest du eine große Anzahl von Verbindungen, die die insgesamt 21 Flugzeuge der Flotte anfliegen. Nicht so groß wie die Boeing 767, dafür aber perfekt für die zahlreichen Hawaii-Flüge: Die zuverlässige Boeing 717 bietet komfortable Sitzplätze für 123 Passagiere. Die 18 Flugzeuge des Typs 717 sind so etwas wie das Herzstück der Hawaiian Airlines. Sie schaffen stolze 160 Verbindungen und das jeden Tag. Verbunden werden die Flughäfen Kona International Airport und Hilo auf der Big Island sowie natürlich der Honolulu International Airport und der Kahului Airport. Lihue auf Kaui sowie die kleinen Inseln Molokai und Lanai werden ebenfalls regelmäßig angeflogen. Mit viel Beinfreiheit und breiten Sitzen gelangst du mit dem ATR 42 500 von Insel zu Insel. Der bequeme Airbus verfügt über 48 Sitze und verbindet die Inseln Oahu, Lanai, Molokai, Maui sowie die Hauptinsel miteinander.

Flughäfen auf Hawaii und Service der Hawaiian Airlines

Jede Hawaii Insel hat ihren eigenen Flughafen, sodass du von Insel zu Insel hüpfen kannst:

  • Nur 5 Kilometer von Honolulu entfernt liegt der Honolulu International Airport (HNL). Am größten Flughafen Hawaiis begeben sich rund 18 Millionen Menschen täglich auf die Flugreise. Am häufigsten werden Los Angeles, Tokio und Seoul von Honolulu aus angeflogen. Neben den Hawaiian Airlines fliegen u.a. die United Airways und die Delta Airlines Hawaiis Hauptflughafen an.
  • Am Kahului Airport (OGG) kommst du im schönen Norden Mauis an. Die Traumstrände um Lahaina sind einen Katzensprung vom Kahului Airport entfernt. Von und nach Honolulu fliegen die Airlines am meisten, aber auch eine Verbindung nach Los Angeles oder in andere US-Metropolen ist möglich.
  • Die Garteninsel Kauai ist mit dem Lihue Airport (LIH) ans Streckennetz angebunden. Der Flughafen liegt direkt an der Stadt Lihue und in wenigen Minuten bist du am berühmten Nukoli Beach Park. Von allen Hawaiiinseln und vom US-Festland kannst du direkt auf Kauai landen.
  • Die Big Island verdient gleich zwei Flughäfen: Der Hilo International Airport (ITO) ist Landepunkt für die traditionell geprägte Ostküste, während der Kona Airport (KOA) nahe der berühmten Hotels an der Westküste liegt.
  • Kleinere Flughäfen gibt es auf den Inseln Molokai (MKK) und Lanai (LNY). Die Fluggesellschaften verbinden die idyllischen Inseln mit Honolulu.

Und das kannst du von den Hawaiian Airlines erwarten: Während des Flugs bringst du dich schon in Stimmung und deine Vorfreude auf den Urlaub wächst weiter: Dafür sorgen die warmen Mahlzeiten, die du an Bord serviert bekommst und typische Süßigkeiten und Snacks aus dem Aloha State. In den Flugzeugen hast du die Möglichkeit Duty Free einzukaufen: Von Parfums über Modellflugzeuge bis hin zu Sonnenbrillen zählt alles für deinen Urlaub oder für die Liebsten zum Angebot. Mit dem Hana Hou Magazin holst du dir News und letzte Inspirationen für deine Reise. Natürlich kannst du auch zwischen der Economy und Business Class auswählen. Doch der Service bei den Hawaiian Airlines geht noch weiter: Für Hochzeitsreisen werden extra Wedding Flights angeboten und die Airport Shuttles bringen dich direkt zu deinem Urlaubsort.

Es lohnt sich definitiv, noch einmal ins Pazifikparadies zu reisen: Mit jedem Flug sammelst du die Hawaiianmiles . Ob du mit den Hawaiian Airlines oder einem ihrer Partner fliegst, spielt dabei keine Rolle. Zu den Partnern gehören u.a. Air Canada, American Airlines, Continental Airlines oder die Lufthansa. Die gesammelten Miles setzt du dann für ein extra Gepäckstück ein, reduzierst den Flugpreis oder du nutzt die Hawaiianmiles für den Mietwagen und das Hotel am Urlaubsort. Was genau für dich als Vielflieger herausspringt, das verraten dir unsere Kundenberater. Nimm einfach unverbindlich Kontakt zu uns auf: Per Mail, am Telefon oder über das Kontaktformular.

Flug nach Honolulu? Oder direkt einen Flug nach Hilo? Wir buchen für dich!

Klicke dich einfach durch unsere Angebote zu den nationalen und internationalen Flügen. Wenn der Preis und die Daten für dich stimmen, dann buchen wir für dich. So kannst du deinem Hawaiiurlaub entspannt entgegenfiebern. Natürlich erhältst du von uns alle nötigen Informationen. Unsere Kundenberater beantworten dir Fragen rund um die Strecke und helfen dir mit Regelungen zum Gepäck und Handgepäck weiter. Du bist flexibel mit deinen Reisedaten? Dann prüfen wir für dich alle Angebote und suchen den besten Flug im Preisvergleich heraus. Damit du dich vor Ort um nichts mehr kümmern musst, buchen wir auf Wunsch deinen Mietwagen. Nun viel Spaß mit unseren Angeboten zu den Hawaiian Airlines!

SUSI

DEIN HAWAII-EXPERTE

SCHREIB MIR

HAWAIIURLAUB.de

SCHREIB UNS