Guide
Magazin
Reiseplan

Lanikai Pillbox Hike (Kaiwa Ridge)

Lanikai Pillbox Hike (Kaiwa Ridge)

Geeignet für:
Aktivurlauber*in, Naturliebhaber*in, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2.5 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
06:30 Uhr
Kosten:
kostenlos
Geeignet für:
Aktivurlauber*in, Naturliebhaber*in, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2.5 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
06:30 Uhr
Kosten:
kostenlos

Profil der Wanderung

Distanz Gesamt
1,4 Kilometer
Distanz Bergauf
0,69 Kilometer
Distanz Bergab
0,69 Kilometer
Höhenmeter Bergauf
113 Meter
Höhenmeter Bergab
- 112 Meter

Lanikai Pillbox Hike (Kaiwa Ridge) - Beschreibung

Der Pillbox Hike (auch Kaiwa Ridge Trail genannt) ist ein 2.9 Kilometer langer, stark besuchter Wanderweg in der Nähe von Kailua, Oahu. Er führt vorbei an herrlichen Aussichtspunkten und es gibt Wildblumen und oftmals Wildtiere zu sehen. Aufgrund der Steigung und Distanz ist die Strecke als moderat einzustufen. Die Route ist das ganze Jahr über zugänglich. Hunde sind erlaubt, müssen allerdings an der Leine gehalten werden.

Der Trail startet mitten im Wohngebiet von Lanikai und ist etwas schwer zu finden. Mit untenstehender Adresse im Navi aber kein Problem. Man sollte sich also nicht von den vielen Schildern verwirren lassen und einfach den kleinen Pfad zwischen der Straße und dem Privatgrundstück in das Wäldchen nehmen.

Selbst bei trockenem Wetter sind die Wege durch den Wald trotz angebrachter Seile extrem rutschig. An regnerischen Tagen wird dieser Teil der Wanderung zur reinen Rutschpartie.

Sobald das Wäldchen aufhört, hat man einen schönen Ausblick auf die Küste von Lanikai. Der helle, mit Palmen gesäumte Sandstrand trifft hier auf türkis leuchtenden Ozean. Vor der Küste liegt ein bekanntes Fotomotiv im Wasser: die beiden Inseln Moku Nui und Moku Iki (kurz: „The Mokes“ oder „The Twin Islands“).

Die weitere Wanderung führt direkt über den Ka’iwa Ridge, so dass man zu beiden Seiten eine tolle Aussicht hat. Oben erreicht man die stillgelegten Pillbox-Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Wie überall auf der Insel wurden auch hier die hohen Berge zu Geschützstellungen ausgebaut, mit denen Hawaii nach dem Angriff auf Pearl Harbour verteidigt werden sollte. Von dort hat man die beste Sicht in den Süden und Richtung Norden. Die grünen Hänge des Ka’iwa Bergmassivs ziehen sich hinunter bis zur Waimanalo Bay.

Das sagen wir

Jessi
Perfekt auch mit Kindern ab +6 Jahren! Die Kids können klettern (müssen natürlich Acht geben!), haben Spaß und angekommen auf einer der Pillboxes, hat man eine tolle Aussichtsplattform. Und nach dem Abstieg ab zum Lanikai Beach und Bestaunen, wo man gerade war. ;-)
Florian
Diese kurze Wanderung eignet sich für einen frühen und tollen Start in den Tag. Der Wanderweg an sich ist nicht sonderlich spektakulär, die Aussicht hingegen schon. Da dieser Ausflug nur etwa 2-3 Stunden Zeit in Anspruch nimmt, ist man bereits am späten Vormittag zurück und hat bereits eine tolle Aussicht zum Sonnenaufgang erlebt. Tagsüber sind die Lichter lange nicht so schön (und der Pazifik nicht so türkis) wie zum Sonnenaufgang. Außerdem dann von Wanderern meistens überlaufen. Eine kurze Meditation oder Runde Yoga auf dem Bunker mit der aufgehenden Sonne und wenig Publikum lohnt das frühe Aufstehen. Kombinieren kann man diese Wanderung mit den Strandbesuchen von Lanikai Beach und Kailua Beach.
Tommy
Der Pillbox Hike ist immer wieder drin und lässt sich aufgrund des geringen Zeitbedarfs bspw. auch perfekt in eine selbstgefahrene Circle Island Tour als Zwischenstopp einplanen. Dann jedoch ist man meist eher etwas später an (Vorab Stopps bedenken!) und es wird etwas mehr los sein (Parkplatz-Suche könnte dann schwieriger werden, muss jedoch nicht)
Unsere Checkliste & Tipps:
  • Parkplatzsuche gestaltet sich schwierig, da mitten in einem Wohngebiet.
  • Benutzt nicht den Parkplatz am Mid Pacific Country Club. Des gibt Ärger ;)
  • Parken am Kailua Beach Park ist zwar weiter weg, aber oft ist hier noch ein Parkplatz frei.
  • Hike ist bei Sonnenaufgang zu empfehlen (Sonnenaufgangs-Seite).
  • Genießt gerade morgens die Zeit, gerne bei einer Meditation / Yoga auf dem Bunker, bevor es voller wird.
  • Kombinierbar mit Strandbesuchen Lanikai Beach und Kailua Beach.

Karte und Kontakt-Daten

265 Kaelepulu Dr, Kailua, HI 96734
Longitude: -157.7188823268674
Latitude: 21.39031649481243

Eure Fragen von uns beantwortet

Du hast noch Fragen?

Wir beantworten sie dir!
Oahu
Maui
Big Island
Kauai
Molokai
Lanai
Alle Hawaii Inseln
Übersicht über alle Inseln & Hintergrund-Infos