Guide
Magazin
Reiseplan

Keawakapu Beach

Keawakapu Beach

Keawakapu Beach
Geeignet für:
Jedermann, Naturliebhaber*in, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2.5 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
15:00 Uhr
Kosten:
kostenlos
Geeignet für:
Jedermann, Naturliebhaber*in, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2.5 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
15:00 Uhr
Kosten:
kostenlos
Keawakapu Beach

Keawakapu Beach - Beschreibung

Die vielen Facetten des Keawakapu Beach

Ein schier endlos langer Sandstrand mit atemberaubenden Sonnenuntergängen. Der Keawakapu Beach überzeugt Besucher mit idealen Gegebenheiten zum Schwimmen, Schnorcheln, Surfen und auch Boogie-Board fahren.

Besucher tummeln sich vor allem am nördlichen und südlichen Ende, Einheimische bevorzugen den mittleren Abschnitt. Der lange Keawakapu Beach strahlt mit goldenem warmen Sand und es fällt nicht schwer, sich ein Plätzchen zu suchen, eine Decke auszubreiten und sich in den warmen Sonnenstrahlen auszustrecken. Das türkisblaue Wasser eignet sich hervorragend, um einige Bahnen zu schwimmen. Am nördlichen und südlichen Ende liegen Riffformationen, welche sich ideal zum Schnorcheln eignen. An beiden Enden gibt es einen sandigen Part zwischen den Felsen, welcher für einfachen Zugang zum Wasser sorgt.

Ebenso wird der komplette mittlere Teil vom Riff überzogen und es ist nicht möglich, von einem Ende zur Mitte zu schwimmen, um von dort aus an den Strand zurückzukehren. Wer eine weite Strecke schwimmen möchte, hat nur die Option vom nördlichen zum südlichen Ende zu schwimmen. An anderen Stellen gibt es keinen Sand am Boden, um das Wasser zu verlassen. Für Schwimmer mögen diese Riffformationen von Nachteil sein, für Surfer hingegen sorgen sie für perfekte Bedingungen. Die kräftigen Wellen brechen am vorgelagerten Riff des mittleren Strandabschnittes und erzeugen ideale Wellen zum Surfen. Der Keawakapu Beach ist auch für seine atemberaubenden Sonnenuntergänge beliebt. Tagtäglich versinkt der Sonne als Feuerball am Horizont und taucht Himmel und Ozean in schillernde rotorangene Farben.

Parken:

Am südlichen und nördlichen Abschnitt stehen Besucherparkplätze zur Verfügung.

Das sagen wir

Tommy
Toller langläufiger, weißer Strandabschnitt mit impulsiven Lavasteinen. Hier zeigt sich eine schillernde Unterwasserwelt für Schnorchelfans. Bei stärkerem Wellengang zum Surfen oder Bodyboarden beliebt.
Unsere Checkliste & Tipps:
  • Für vielfältige Wasseraktivitäten geeignet
  • Parkplätze vorhanden
  • Traumhafter Sonnenuntergang
  • Im Winter ein guter Spot zum Whale-Watching
  • Toller Spot, um den Sonnenuntergang über dem Meer zu beobachten
  • Duschen und WC's am mittleren Abschnitt und am südlichen Ende

Karte und Kontakt-Daten

Keawakapu Beach, Kihei Rd & Kilohana Dr, Kihei, Maui, HI 96753
Longitude: -156.446323
Latitude: 20.703915

Eure Fragen von uns beantwortet

Du hast noch Fragen?

Wir beantworten sie dir!
Oahu
Maui
Big Island
Kauai
Molokai
Lanai
Alle Hawaii Inseln
Übersicht über alle Inseln & Hintergrund-Infos