Guide
Magazin
Reiseplan

Carlsmith Beach Park

Geeignet für:
Jedermann, Naturliebhaber*in, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
1.5 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
10:00 Uhr
Kosten:
kostenlos
Geeignet für:
Jedermann, Naturliebhaber*in, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
1.5 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
10:00 Uhr
Kosten:
kostenlos

Details des Strandes

Ausstattung am Carlsmith Beach Park
(Vorhanden: Toiletten, Rettungsschwimmer)
Der Strand ist beliebt für:
(Bekannt für: Chillen, Schwimmen, Schnorcheln)
Strand Material
Felsen
Farbe des Sandes
Schwarz
Fläche
89000 qm
Einstieg ins Meer
flach
Sicht im Meer
sehr klar

Aktuelles Wetter und Surf-Conditions

Stand von: 27. September 2022, 02:55:03
Wetter
84° Fahrenheit
Partly Cloudy
Wind: East at 11.5 MPH (10 KT)
Surf-Conditions
1-3 feet
Nearshore: low
Offshore: low

Carlsmith Beach Park - Beschreibung

In einer Entfernung von ca. 5 km zum Flughafen Hilo würde man wohl kaum einen so wundervollen Platz erwarten. Der Badespot ist durchzogen von Lavagestein und bildet eine traumhafte Kulisse zum Schnorcheln und Entspannen. Das Meer zeigt sich hier in einem leuchtenden Grünblau; mit dem saftigen Grün der Kokospalmen und tropischen Bäume wirkt das Farbspiel dieser maritimen Landschaft geradezu malerisch.

Bei diesem Beach Park handelt es sich mehr um eine Badebucht mit Gezeitenpools, da es dort überwiegend Felsen und Grünflächen gibt, jedoch kaum Sand. Der Zugang zum Wasser ist durch Treppen mit Handlauf sicher und bequem. Es ist ein toller Ort, um in Hawaii’s bunte Unterwasserwelt abzutauchen.

Aufgrund der natürlichen Felswände, werden die Wellen abgehalten und ermöglichen ein sicheres und ruhiges Schwimmen, Schnorcheln und Plantschen auch für kleinere Kinder.

Bei den grünen Meeresschildkröten ist der Spot ebenfalls beliebt. Sie können hier sowohl unter Wasser, als auch auf den Felsen beobachtet werden, auf die sich sich gerne zum Sonnen ablegen.

Parken ist an der Straße oder an einem ca. 50- 100 Meter entfernten Schotterparkplatz kostenfrei möglich.

Das sagen wir

Tommy
Die blaugrüne Lagune des Carlsmith Beach Park ist auch bei Einheimischen ein beliebtes Ausflugsziel, vor allem für Familien. Aufgrund der Weitläufigkeit ist es hier jedoch nicht allzu überlaufen.
Unsere Checkliste & Tipps:
  • Sicheres Schnorcheln auch für die Kleinen
  • Schildkrötengarantie
  • Kostenloses Parken an der Straße
  • Campingstühle mitbringen
  • Eventuell Badeschuhe tragen
  • Am Lokowaka Pond im Seaside Restaurant einkehren

Wie gefiel dir Carlsmith Beach Park?

Du bist schon einmal dort gewesen? Hat es dir gefallen?

Danke

  • Hidden
  • Danke für deine Bewertung.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Karte und Kontakt-Daten

Longitude: -155.026000000000
Latitude: 19.736100000000

Eure Fragen von uns beantwortet

Du hast noch Fragen?

Wir beantworten sie dir!

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten

Halemaʻumaʻu Crater

Der Halemaumau-Krater ist das Herzstück von Big Island und ein MUSS bei einem Besuch auf der größten der Hawaii-Inseln. …

Pololū Valley Hike

Im Norden von Big Island befinden sich 7 tief eingeschnittene Täler. Die einzigen, die erwandert werden können, ist das …

Kealakekua Bay (Captain´s Cook Monument)

Die Kealakekua Bay mit Captain´s Cook Monument gehört wohl du den historischsten Sehenswürdigkeiten auf Hawaii und befin…

Pohoiki Beach (Isaac Hale Beach Park)

Im Puna Distrikt auf Big Island, in der Pohoiki Bucht, liegt der Isaac Hale Beach Park. Er ist bekannt für seine starke …

Punaluʻu Black Sand Beach

Big Island ist besonders bekannt für seine schwarzen Lavastrände, die durch jahrelange Vulkanausbrüche immer wieder neu …

Honoliʻi Beach Park

Nur ein paar Meilen nördlich von Hilo befindet sich dieser unter Einheimischen beliebte Surfstrand. Das Surfen hat auf H…
Oahu
Maui
Big Island
Kauai
Molokai
Lanai
Alle Hawaii Inseln
Übersicht über alle Inseln & Hintergrund-Infos