Guide
Magazin
Reiseplan

Nānākuli Beach Park

Geeignet für:
Jedermann, Aktivurlauber*in, Naturliebhaber*in
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
egal
Kosten:
kostenlos
Geeignet für:
Jedermann, Aktivurlauber*in, Naturliebhaber*in
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
egal
Kosten:
kostenlos

Details des Strandes

Ausstattung am Nānākuli Beach Park
(Vorhanden: Duschen, Toiletten, Picknick-Tische, Rettungsschwimmer)
Der Strand ist beliebt für:
(Bekannt für: Chillen, Schwimmen, Camping, Surfen, Bodyboarden)
Strand Material
Sand fein
Farbe des Sandes
Weiß
Fläche
27000 qm
Einstieg ins Meer
gemischt
Sicht im Meer
sehr klar

Aktuelles Wetter und Surf-Conditions

Stand von: 10. August 2022, 02:55:03
Wetter
86° Fahrenheit
Partly Cloudy
Wind: from the Northeast at 17.3 gusting to 26.5 MPH (15 gusting to 23 KT)
Surf-Conditions
0-2 feet
Nearshore: low
Offshore: low

Nānākuli Beach Park - Beschreibung

Nānākuli Beach ist einer der Top-Strände an der Westküste Oahu’s. Das Meer ist türkisblau und glasklar, der Sand weich und weiß und am südlichen Endes des Strandes befinden sich atemberaubende Höhlen, die auch unter dem Namen Mermaid Caves bekannt sind.

Es ist verführerisch in die Höhlen zu steigen und dort zu tauchen, man sollte dies jedoch mit Vorsicht genießen und besser den Einheimischen überlassen. Unfälle sind leider nicht so selten. Auch gibt es Stellen, an denen von den Klippen ins Wasser gesprungen wird; eine Aktivität bei der man das Meer, die Wellen und die eigenen Schwimmkünste gut einschätzen sollte.

Mit etwas Glück kann man am Nānākuli Beach auch Robben beobachten, sollte dabei aber einen gewissen Abstand halten.

Wer Spaß am Zelten hat, kann auch hier mit vorheriger Genehmigung übernachten.

Das sagen wir

Tommy
Im Frühling und Winter ist der Strand bei Surfern von großer Beliebtheit, während im Sommer und Herbst die See hier ruhig ist und zum Schwimmen einlädt. Die Höhlen sind wirklich beeindruckend zu sehen, aber mit Vorsicht zu genießen.
Unsere Checkliste & Tipps:
  • Kostenlose Parkplätze vorhanden
  • Spektakuläre Höhlen (Mermais Caves) in fußläufiger Entfernung
  • Mit Glück kann man hier Robben sehen
  • Während der Wintermonate kann man hier Wale vom Strand aus beobachten

Wie gefiel dir Nānākuli Beach Park?

Du bist schon einmal dort gewesen? Hat es dir gefallen?

Danke

  • Hidden
  • Danke für deine Bewertung.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Karte und Kontakt-Daten

Longitude: -158.141942373700
Latitude: 21.376131614200

Eure Fragen von uns beantwortet

Du hast noch Fragen?

Wir beantworten sie dir!

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten

Lanikai Pillbox Hike (Kaiwa Ridge)

Der Pillbox Hike (auch Kaiwa Ridge Trail genannt) ist ein 2.9 Kilometer langer, stark besuchter Wanderweg in der Nähe vo…

Sharks Cove

Die schillernde Unterwasserwelt der berühmten Sharks Cove Im Winter das Surferparadies schlechthin, im Sommer ein belieb…

Lanikai Beach

Oahu's Paradies im Osten der Insel Türkisblaues Wasser und endloser feiner weißer Sandstrand, welcher flach ins Meer abf…

King Kamehameha I. Statue

Es gibt zahlreiche Statuen zu Ehren Kamehameha I. Ihr findet weiter unten dazu alles Wichtige (nutzt gerne das Inhaltsve…

Dole Ananas Plantage

Halakahiki, die tropisch süße Frucht Hawaii's. Vor vielen hundert Jahren kam die weltweit beliebte Ananas durch Christop…

Makapuʻu Beach Park

Hiking, Wale und Bodyboarden im Makapuu Beach Park Bodyboarder in den gewaltigen Wellen beobachten, faul in der warmen S…
Oahu
Maui
Big Island
Kauai
Molokai
Lanai
Alle Hawaii Inseln
Übersicht über alle Inseln & Hintergrund-Infos