Guide
Magazin
Reiseplan
Geeignet für:
Jedermann, Naturliebhaber*in, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
egal
Kosten:
kostenlos
Geeignet für:
Jedermann, Naturliebhaber*in, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
egal
Kosten:
kostenlos

Details des Strandes

Ausstattung am Waimanalo Beach
(Vorhanden: Duschen, Toiletten, Picknick-Tische, Rettungsschwimmer)
Der Strand ist beliebt für:
(Bekannt für: Chillen, Schwimmen, Schnorcheln, Bodyboarden)
Strand Material
Sand fein
Farbe des Sandes
Weiß
Fläche
7700 qm
Einstieg ins Meer
flach
Sicht im Meer
sehr klar

Aktuelles Wetter und Surf-Conditions

Stand von: 16. Dezember 2022, 02:55:04
Wetter
85° Fahrenheit
A Few Clouds
Wind: South at 10.4 MPH (9 KT)
Surf-Conditions
3-5 feet
Nearshore: low
Offshore: high

Waimanalo Beach - Beschreibung

Etwa eine halbe Autostunde entfernt vom Trubel des Waikiki Beach, liegt dieser wunderschöne, langläufige, breite und durch weißen Sand gesäumte Strand mit azurblauem Wasser. Hier findet man Ruhe, wenn man dem Treiben Honolulus weichen mag und einen perfekten Strandtag verbringen möchte. Man hat einen tollen Blick auf Rabbit Island, sowie auf den Diamond Head. Der Strand diente für Magnum P.I. and Baywatch Hawaii nicht ohne Grund als Filmkulisse, denn es ist einfach traumhaft hier.

Es gibt zwei Hauptzugänge zum Beach, einer befindet sich am südlichen Ende und einer am nördlichen. Der Zugang im Süden wird Waimanalo Beach Park genannt und befindet sich gegenüber der Nakini Street. Hier sind alle Einrichtungen (Dusche, WC, Picknicktische, Pavillons und Rettungsschwimmer) verortet. Der Zutritt vom nördlichen Ende (zwischen Aloiloi Street and Tinker Road) führt durch einen Eisenholzwald zur Waimanalo Bay State Recreation Area. Dort sind ebenfalls alle Einrichtungen vorhanden sowie eine Möglichkeit zum Campen am Strand (mit Permit).

Das sagen wir

Tommy
An diesem Strand fühlt man sich wie im Paradies. Die Farben sind beeindruckend und es ist kaum vorstellbar, dass man nur eine halbe Stunde entfernt vom überfüllten Waikiki Beach auf ein solchen Ort trifft, der so wenig besucht ist.
Unsere Checkliste & Tipps:
  • Keine Verpflegung vor Ort
  • Sonnenschirm einpacken
  • Kostenloses Parken auf der Höhe vom Sherwood Forrest
  • Anreise mit dem Bus von Honolulu möglich (Fahrtzeit gute 45 Min.)

Wie gefiel dir Waimanalo Beach?

Du bist schon einmal dort gewesen? Hat es dir gefallen?

Danke

  • Hidden
  • Danke für deine Bewertung.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Karte und Kontakt-Daten

Longitude: -157.702253279600
Latitude: 21.344961089400

Eure Fragen von uns beantwortet

Du hast noch Fragen?

Wir beantworten sie dir!

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten

Makaha Beach

An Oahu's Westküste ist Makaha Beach einer beliebtesten, aber dennoch nicht überfüllten Strände mit tollen Wellen zum Su…

Keawaʻula Beach

Die lange Autofahrt von Honolulu bis zum Keawa'ula Beach, dem letzten Strand ans der Nordostküste Oahu's, lohnt jeden Ki…

Popoiʻa Island (Flat Island)

Nur ca. 400 m von der Küste des Kailua Beach entfernt, liegt diese winzige Insel, die auch unter dem Namen Flat Island b…

Ka’au Crater Trail

Der Ka'au Crater Trail ist ein etwa 8 Kilometer langer Wanderweg mit 560 Höhenmetern. Klingt nicht wahnsinnig anstrengen…

Dole Ananas Plantage

Halakahiki, die tropisch süße Frucht Hawaii's. Vor vielen hundert Jahren kam die weltweit beliebte Ananas durch Christop…

Waikiki Beach

Traumhafte lange Sandstrände, glänzend türkisfarbenes Wasser und die Kulisse des berühmten Diamond Head im Hintergrund. …
Oahu
Maui
Big Island
Kauai
Molokai
Lanai
Alle Hawaii Inseln
Übersicht über alle Inseln & Hintergrund-Infos