Guide
Magazin
Reiseplan

Hāpuna Beach Park

Geeignet für:
Jedermann, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2.5 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
egal
Kosten:
günstig
Geeignet für:
Jedermann, Familien, Paare
InsiderTipp oder TouriSpot?
Bekannt, jedoch nicht überlaufen
TouriSpot
Insider Tipp
Zeit einplanen:
2.5 Stunden
Optimale Ankunftszeit:
egal
Kosten:
günstig

Details des Strandes

Ausstattung am Hāpuna Beach Park
(Vorhanden: Duschen, Toiletten, Picknick-Tische)
Der Strand ist beliebt für:
(Bekannt für: Chillen, Schwimmen, Schnorcheln, Bodyboarden)
Strand Material
Sand fein
Farbe des Sandes
Gelb/Gold
Fläche
92000 qm
Einstieg ins Meer
flach
Sicht im Meer
sehr klar

Aktuelles Wetter und Surf-Conditions

Stand von: 16. Dezember 2022, 02:55:04
Wetter
82° Fahrenheit
A Few Clouds
Wind: Northwest at 6.9 MPH (6 KT)
Surf-Conditions
5-7 feet
Nearshore: extreme
Offshore: high

Hāpuna Beach Park - Beschreibung

Dieser Strandpark ist einer der attraktivsten Badestrände auf Big Island, er zählt zu Hawaii’s Top 10 der schönsten Strände. Im Hintergrund erhebt sich der für die hawaiianische Kultur als heilig gesprochene Mauna Kea, ein Vulkan und der zugleich höchste Berg der Erde.

Der Hāpuna Beach State Park an der Westküste der Kohala Coast ist ein ca. 800 Meter langer weißer Sandstrand mit türkisblauem Wasser, eingerahmt von dem für die Insel charakteristischen Lavagestein. Es ist ein Strand für die ganze Familie, hier wird geschwommen, geschnorchelt und je nach Wellengang kann man hier auch bodyboarden.

Besucher können hier am angrenzenden 4-Sterne The Westin Hāpuna Beach Resort Sonnenliegen und Sonnenschirme mieten, auch Body- und Surfboards werden an diesem Beach verliehen.

Wer am nördlichen Ende über den Rasen des Hāpuna Beach Resort geht, findet dort eine kleine Bucht vor, die die perfekten Bedingungen zum Schnorcheln bietet.

Der Park ist täglich von 07:00- 19:45 Uhr geöffnet.

Das sagen wir

Tommy
Wunderschöner, breiter Sandstrand mit kristallklarem Wasser. Die Bedingungen für eine perfekten Strandtag sind hier ganzjährig gegeben. Im Winter kann man hier mit etwas Glück vom Strand aus Wale aus der Ferne sehen.
Unsere Checkliste & Tipps:
  • Zahlreiche Parkplätze ( 10 $ Gebühren)
  • Eintritt 5 $ pro person, Kinder unter 3 Jahren frei
  • Restaurant Meridia (Mediteranes Essen auch zum Mitnehmen)
  • Sonnenliegen & Sonnenschirme zum Mieten
  • WC's, Duschen & Umkleiden vorhanden

Wie gefiel dir Hāpuna Beach Park?

Du bist schon einmal dort gewesen? Hat es dir gefallen?

Danke

  • Hidden
  • Danke für deine Bewertung.

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Karte und Kontakt-Daten

Longitude: -155.827000000000
Latitude: 19.992500000000

Eure Fragen von uns beantwortet

Du hast noch Fragen?

Wir beantworten sie dir!

Weitere interessante Sehenswürdigkeiten

White Sands Beach Park (Magic Sands)

Am White Sands Beach Park ist der Sand magisch, da er manchmal über Nacht komplett verschwindet und nur die schwarzen La…

Halemaʻumaʻu Crater

Der Halemaumau-Krater ist das Herzstück von Big Island und ein MUSS bei einem Besuch auf der größten der Hawaii-Inseln. …

Mauna Kea

Mit über 4200 Metern gehört der Mauna Kea zu den höchsten Erhebungen des hawaiianischen Archipels. Bei der Namensvergabe…

Ahalanui Park

Wurde leider 2018 durch den damaligen Vulkanausbruch / Lavafluss zerstört.…

Pololū Valley Hike

Im Norden von Big Island befinden sich 7 tief eingeschnittene Täler. Die einzigen, die erwandert werden können, ist das …

Honoliʻi Beach Park

Nur ein paar Meilen nördlich von Hilo befindet sich dieser unter Einheimischen beliebte Surfstrand. Das Surfen hat auf H…
Oahu
Maui
Big Island
Kauai
Molokai
Lanai
Alle Hawaii Inseln
Übersicht über alle Inseln & Hintergrund-Infos